Link verschicken   Drucken
 

 

Wir über uns


Wir über uns

 

Aufgaben der Feuerwehr

Unsere Hauptaufgabe ist die tägliche Gefahrenabwehr im Rahmen des Brandschutzes und der Technischen Hilfeleistung.

Durchschnittlich 15 Mal im Jahr werden wir alarmiert, um Menschen aus Notlagen zu helfen, Schäden zu verhindern oder zu begrenzen.

Unsere Wehr ist unter anderem für ca. 1.300 Einwohner in den Ortsteilen Tucheim, Wülpen, Holzhaus und Ringelsdorf verantwortlich.

Das Einsatzgebiet beläuft sich aber nicht nur auf diese Ortsteile, sondern auch auf das gesamte Südliche Stadtgebiet der Einheitsgemeinde der Stadt Genthin.
Desweiteren sind wir auch im Rahmen der Nachbarschaftshilfe anderer Freiwilliger Ortsfeuerwehren der angrenzenden Einheitsgemeinden tätig.
Weiterhin ist unserer Wehr im Brandsicherheitswachdienst aktiv, der beispielsweise bei Veranstaltungen als vorbeugender Brandschutz notwendig ist, und unterstützt den Landkreis mit Ausbildern für die Kreisausbildung.


Ausrückebereich

Der Ausrückbereich unserer Wehr bezieht sich nicht nur auf die Ortsteile Tucheim, Wülpen, Holzhaus und Ringelsdorf mit seinen Wohngebieten und Gewerbeeinrichtungen.  Nein, auch andere Schwerpunktobjekte, wie der Landschaftspflegehof Königsrode, Pflegeheim, Schule, Kita oder das Gewerbegebiet Schopsdorf.

Ebenso gehören die Bundesstraße 107 sowie als Unterstützungseinheit auf der Bundesautobahn 2 mit den Auf– und Abfahrt Ziesar dazu.